Einträge von Sven Barth

,

ADAC GT Masters – Rennen 6 am Hockenheimring

Sven Barth gewinnt vorzeitig die Pirelli-Trophy-Wertung Beim vorletzten Wochenende im ADAC GT Masters gab es im Team von RWT Racing einen Grund zum Feiern. Stammpilot Sven Barth hat auf dem Grand Prix Kurs seinen sechsten Klassensieg mit der Corvette C7 einfahren können und sich vor dem Finale auf dem Sachsenring zum Champion in der Kategorie […]

,

ADAC GT Masters – Vorbericht Rennen 6 Hockenheimring

RWT Racing blickt optimistisch auf´s Heimspiel Am kommenden Wochenende (13.-15.September) steigt der vorletzte Lauf zum ADAC GT Masters auf dem 4.574 km langen Hockenheimring. Erstmals ist die Rennstrecke im Badischen nicht Austragungsort des Finalwochenendes. Dieses steigt 14 Tage später am Sachsenring. Wie nicht anders zu erwarten steigt die Spannung vor Hockenheim enorm. Für RWT Racing […]

,

ADAC GT Masters – Rennen 5 am Nürburgring

RWT Racing wieder in den Punkterängen Nur eine Woche nach dem 4.Lauf zum ADAC GT Masters in Zandvoort stand auf dem Nürburgring das nächste Event im Kalender. Bei RWT Racing hatte man sich für die Eifel einiges vorgenommen. Insbesondere wurde der offizielle Trainings-Donnerstag eifrig für Abstimmungsarbeiten genutzt. Das positive Resultat konnte man am Freitag erkennen, […]

,

ADAC GT Masters – Rennen 4 Zandvoort

Kein Rennglück für RWT Racing in den Dünen Nach den bisherigen sehr souveränen Rennen von RWT Racing im ADAC GT Masters blieb das Sportwagenteam um Teamchef Gerd Beisel beim 4.Lauf im holländischen Zandvoort ohne Erfolg. Dabei hatte das Wochenende an der Nordseeküste vielversprechend begonnen. „Wir denken auch hier in die Punkte fahren zu können und […]