Einträge von Sven Barth

,

ADAC GT Masters – Rennen 5 am Nürburgring

RWT Racing wieder in den Punkterängen Nur eine Woche nach dem 4.Lauf zum ADAC GT Masters in Zandvoort stand auf dem Nürburgring das nächste Event im Kalender. Bei RWT Racing hatte man sich für die Eifel einiges vorgenommen. Insbesondere wurde der offizielle Trainings-Donnerstag eifrig für Abstimmungsarbeiten genutzt. Das positive Resultat konnte man am Freitag erkennen, […]

,

ADAC GT Masters – Rennen 4 Zandvoort

Kein Rennglück für RWT Racing in den Dünen Nach den bisherigen sehr souveränen Rennen von RWT Racing im ADAC GT Masters blieb das Sportwagenteam um Teamchef Gerd Beisel beim 4.Lauf im holländischen Zandvoort ohne Erfolg. Dabei hatte das Wochenende an der Nordseeküste vielversprechend begonnen. „Wir denken auch hier in die Punkte fahren zu können und […]

,

ADAC GT Masters – Vorbericht Rennen 4 Zandvoort

RWT Racing bereit für die 2.Saisonhälfte Vor dem 4.Lauf zum ADAC GT Masters auf dem Circuit in Zandvoort (09.-11.08.2019) kann man bei RWT Racing ein überaus positives Fazit über die bisherige Saison ziehen. Wer hätte dies für möglich gehalten, dass Sven Barth und David Jahn mit der Corvette C7 GT3-R in dieser Manier und mit […]

,

ADAC GT Masters – Rennen 3 Red Bull Ring

Ein RWT- Rennwochenende zum fast Zunge Schnalzen Am Pfingstwochenende stand die dritte Runde der ADAC GT Masters in der schönen Steiermark auf dem Programm. Erneut waren wieder viele namhaften Teams der international begehrten  „Liga der Supersportwagen“ mit 30, über 550 PS starken, Rennboliden und  8 unterschiedlichen Marken nach Spielberg (A) gereist. 16.000 begeisterte Rennsportfans sahen […]